ANLAGEN
Lageplan
Hammerwerk
Polierwerk
Schachtanlage
STROMMUSEUM

Strom damals
Strom heute


Außenanlagen

Das Museumsareal umfasst neben dem Schloss drei weitere regionaltypische Industriedenkmäler, die nach Theuern übertragen wurden. So erfolgte der Aufbau eines Eisenhammerwerkes, einer Schachtanlage sowie eines Glasschleif- und Polierwerkes. Dieses Gebäude beherbergt seit 1996 auch das Strommuseum Ostbayern.

Die Außenstellen sind nur an Wochenenden und Feiertagen geöffnet

Plan mit Lokalisierung der Aussenstellen des Museums


Bitte berühren Sie mit der Maus die jeweiligen Schrifttafel um zu der ensprechenden Aussenanlage zu gelangen.

 
Strommuseum Hammerwerk Polierwerk Schachtanlage Bayernland Hammerherrenschloss